Raman El Atiaoui • Fotograf

Ich bin ein leidenschaftlicher Fotograf. Meine Flexibilität und Offenheit für Neues ermöglichten mir in vielen Bereichen Erfahrungen zu sammeln um professionell arbeiten zu können. Meine Kompetenzen beruhen auf eine 20-jährige Berufserfahrung. Zu den „Foto-Nerds“, die von früh bis spät Jagd auf neue Motive machen, gehöre ich allerdings nicht. Eine abgeschlossene Fotografen-Ausbildung kann ich vorweisen, möchte aber gleich betonen, dass das kein Garant für Qualität ist. Im Laufe der Jahre fiel mir vermehrt auf, dass einige der angesehensten Fotografen in unseren Reihen Autodidakten sind. Das liegt wohl nicht zuletzt daran, dass neben Fachwissen auch Talent, Leidenschaft und Ehrgeiz die Zutaten für aussergewöhnliche Fotos sind. 

 

Für diejenigen, die mehr Privates über mich erfahren möchten, habe ich hier einen Auszug aus einem Freundebuch...


Name: Raman El Atiaoui

Geburtsort: Frankfurt am Main

Herkunft (Wurzeln): Marokko

Das wollte ich als Kind werden: Fußballprofi

Lieblingsessen: Pizza, Pasta, Burger

Lieblingscocktail: Mai Tai

Lieblingssünde: Schokolade

Dafür habe ich kein Talent: Geduld

Mein grösstes Laster: Fast Food

Mein größter Albtraum: Leerer Akku 

Das mache ich Sonntags: Nutellabrötchen essen

Darüber lache ich: Stromberg

Was ich gut kann: Improvisieren

Was mich auf die Palme bringt: Lärm

Dinge, ohne die ich nicht leben kann: Internet

Da würde ich gerne mal hin: Südafrika, Australien

Das will ich unbedingt mal machen:
Beim "Perfekten Dinner" teilnehmen

Mein Lebensmotto: When it rains look for rainbows, 
when it´s dark look for stars. (Oscar Wilde)